Das Empfangen des Heiligen Geistes - Apostelgeschichte 2:38


Wie wird man mit dem Heiligen Geist erfüllt? Auf diesem kurzen Clip erklärt Pastor Scott das seit dem Neuen Testament gültige Prinzip: Menschen empfangen den Heiligen Geist mit dem Zeichen des Zungenredens. Die Christliche Kirche wurde vor 2000 Jahren am Pfingsttag geboren. APOSTELGESCHICHTE 2:38 ist das Evangelium in Kurzform: "Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, dann werdet ihr die Gabe des Heiligen Geistes empfangen." Teil eines Bibelgesprächs, das im August 1998 in Cornwall, England, gegeben wurde.