Der Christliche Wandel

Ein tugendsames Weib

Entdecke die 31 Charakteristiken einer tugendsamen Frau...

Die neunfache Frucht des Heiligen Geistes

A detailed study of the nine fruits of the Holy Spirit as detailed in GALATIANS 5:22-23

Die Person, die Gott benutzt

Ein christlicher Ladeninhaber, mit dem ich mich vor einiger Zeit unterhielt, bemerkte an einer Stelle: „Viele Menschen bitten Gott, sie zu benutzen, doch es ist Ihm unmöglich. Sie sind Ihm nicht ergeben, sie sind nicht demütig, nicht belehrbar und nicht heilig. Viele kommen zu mir, um in meinem Laden zu arbeiten, doch ich kann sie nicht gebrauchen – sie eignen sich nicht für meine Arbeit.

Ein Neujahrs-Test zur Selbstbeurteilung

Dies sind Fragen des Holy Club von Oxford aus den Tagen John Wesleys von vor 200 Jahren, aber für uns heute noch genauso relevant. Die Mitglieder des Holy Club stellten sich jeden Tag während ihrer privaten Hingabezeit diese Fragen.

Christus in Dir (Teil 1)

Die Grundlagen für jeden neugeborenen Christen! Hier ist die „Milch“, die du brauchst, um in der Gnade zu wachsen. Du lernst, wie man seine Bibel studiert, wie man betet, was es bedeutet, mit dem Heiligen Geist erfüllt zu sein.

Christus in Dir (Teil 2)

Was immer du denkst, fühlst oder hörst – selbst Stimmen vom Himmel! – das Allerwichtigste ist immer, daß es etwas gibt, was SICHERER und ZUVERLÄSSIGER ist: GOTTES WORT.

Christus in Dir (Teil 3)

Eine fantastische Sammlung von Schriften, die unsere Identität in Christus als Geisterfüllte Christen zeigen.

Christus in Dir (Teil 4)

Biblische Grundlagen des Glaubens, Gerechtigkeit, Buße, Taufe und vieles mehr- wichtige Schriften, um "Christus in Dir, unsere Hoffnung auf Herrlichkeit" zu verstehen.

Lass niemals einen Riß in deiner Rüstung zu

Lerne, wie man die „Waffenrüstung Gottes“ richtig trägt, um den feurigen Pfeilen des Zweifels zu widerstehen – inklusive der zwölf Punkte umfassenden „Nie wieder“-Liste.

Glücklicher Christ / Unglücklicher Christ

Warum haben einige Christen die „Freude des Herrn“ und wachsen im Glauben, während andere scheinbar nie Fortschritte in ihrem christlichen Wandel machen? Dieses Themenblatt enthält einige grundlegende Prinzipien für alle Christen, die zeigen, wie man täglich mit dem Herrn wandelt.

Ein Zitat von Georg Müller

Georg Müller war ein Mann mit einem erstaunlichen Glauben an Gott. Er leitete eine Anzahl von Waisenhäusern und vertraute darauf, daß Gott ihn mit allem, was er und die Kinder brauchten, versorgen würde. Er verfaßte dieses Zitat über jenen Tag, an dem er sein Leben vollständig Gott unterwarf.

Der Umgang mit Fehlern

In der Kirche sollte nie Uneinigkeit herrschen, und du darfst nie eine andere Person verleumden. Die Bibel gibt ganz klare Anweisungen darüber, wie man miteinander sprechen soll, um Meinungsverschiedenheiten oder Anstöße aus dem Weg zu räumen. Laß nicht zu, daß der Teufel in deinem Leben einen Fuß in die Tür bekommt.

Das siegreiche Leben in Jesus Christus

Psalm 78 zeigt die Stärke Gottes, Seine großartige Arbeit auf der einen und das erbärmliche Versagen der Gemeinde des Alten Testamentes auf der anderen Seite; denn das ist es, was Israel war: Israel war die Gemeinde des Alten Testamentes von Jahwe. Und da wir Seine Gemeinde des Neuen Testamentes sind, können wir viele, viele wertvolle Lektionen lernen. Hier sind einige Dinge, die selbst für uns, die Gemeinde des Neuen Testamentes des Herrn Jesus Christus, von großer Bedeutung sind.

Die Strategie des Teufels

In 1. MOSE 3 lesen wir den Bericht über die erste Versuchung von Adam und Eva durch Satan. Die Strategie des Teufels war erfolgreich und führte zur Mißachtung von Gottes Wort durch unsere ersten Vorfahren und zu ihrer Rebellion gegen Gott selbst. Heute benutzt Satan noch immer die gleiche Taktik, die zu demselben Resultat führt, nämlich, daß die Menschheit Gottes Wort mißachtet und gegen die Autorität Gottes rebelliert.

Training, um zu gewinnen

Christen laufen in einem Rennen, um die Krone der Herrlichkeit zu erlangen. Wie sollen wir trainieren, um diesen Wettlauf zu gewinnen?

Bibelstudium: Blinder Glaube?

Die Bibel ruft nicht zu blindem Glauben auf. Sie fördert Glauben, der auf Kenntnissen fußt. Das Studium dieser Verse macht deutlich, inwiefern die Bibel als Bestätigung dient.

Haushalterschaft

Haushalterschaft ist ein vernachlässigtes Thema, das für Wachstum und Reife eines Christen sehr bedeutsam ist. Für uns alle als Christen ist es an der Zeit zu erkennen, daß man WAHRE ZUFRIEDENHEIT und WAHRE FREUDE nur erleben kann, wenn man GOTTES WORT KENNT UND IHM GEHORCHT. Gottes Wort zu kennen eröffnet eine Welt voller Verantwortung für uns.

Die eine grosse Verantwortung

Was ist die Hauptsache, dessen wir uns sicher sein müssen während unseres kurzen Lebens hier auf der Erde?

Wie man geistlichen Kampf gewinnt

Satan sucht zu stehlen, zu töten und zu zerstören, aber Gott hat uns den Sieg gegeben. Dieser Artikel beschreibt, wie wir durch Gehorsam zu seinem Wort und mit der Hilfe des Heiligen Geistes lernen, den Sieg zu gewinnen, den Gott für uns bereitet hat.

In einer Welt von Lügen – Wage es, die Wahrheit zu sagen

Gottes Wort lehrt uns ganz klar, daß lügen falsch ist. Statistiken zeigen jedoch, daß Kirchgänger in Amerika genau so oft lügen wie Menschen, die nicht in die Kirche gehen. Dieser Artikel zeigt, was Gott über “Falschrede” sagt und offenbart die Konsequenzen für Leute die nicht die Wahrheit sprechen.

Die Verbesserung von Talenten

William Booth, der Gründer der Heilsarmee, ruft uns auf herauszufinden wo unseren speziellen Fähigkeiten liegen und sie für Gott einzusetzen.

Wie man Satan bindet

Pastor Cho von der „Yoido Full Gospel Church” in Korea gibt viele persönliche Erfahrungen weiter und zeigt die Macht des Gebets über Satan und seine Dämonen.

Persönliche Evangelisation

Dieser Artikel enthält EINE FÜLLE von praktischen und geistlichen Ratschlägen, wie man verlorenene Seelen findet und zur Errettung führt.

Eine neue Schöpfung

„Viele neugerettete Christen fallen ... wieder von Gott ab, weil sie ihre neue Stellung in Christus nicht verstehen. Wußtest du, daß du jetzt zum Erben all der überaus großartigen Versprechen Gottes geworden bist?”

Das Leben eines Soldaten ist niemals einfach

Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen dem Dienst in der Armee des Herrn und dem Dienst bei den Streitkräften. Das liegt daran, daß es in beiden keinen Platz für Weichheit gibt.

Schriftgemäßes Christentum – John Wesley

Einige Kommentare von John Wesley über die Gaben und das Empfangen des Heiligen Geistes und von Catherine Booth über das Sprechen in anderen Zungen.

Ein Evangelist spricht über Jonas Geschichte

In seiner Predigt in der Metropolitan-Kirche verwendete Pastor Dr. C. S. Price gestern abend die Erfahrungen Jonas und brachte viele junge Menschen zum Altar. „Dies ist die größte Veranstaltung meiner ganzen Kampagne in dieser Stadt,“ sagte der Evangelist, als etwa siebzig junge Leute am Bußaltar erschienen.

Freundschaft

Jeder braucht einen wahren Freund. Jemanden, der einem immer zur Seite steht – der einen unterstützt, wenn man in Not ist, der einem aber auch, wenn erforderlich, einen Tritt gibt. Dieses Themenblatt beschreibt den Charakter eines wahren Freundes – etwas, was wir alle sein sollten!

Verleumder: Schlechte Dinge über andere sprechen

Eines der Hauptwege Satans eine Kirche zu zerstören ist durch Uneinigkeit. Oftmals entsteht diese Uneinigkeit durch üble Nachrede unter den Geschwistern. Dieser Artikel zeigt von der Schrift, daß wir nicht Satans Diener mit unseren Zungen werden dürfen. Er zeigt auch, was zu tun ist in Situationen, wo Meinungsverschiedenheiten zwischen Geschwistern in der Gemeinde bestehen.

Die Frau des Pastors als Gehilfin

Eva wurde geschaffen, um Adams Gehilfin zu sein (1. MOSE 2:18). Das ist der Daseinszweck einer Frau. Es ist das von Gott gegebene Privileg für jede Frau. Finde mehr über die Rolle einer Pastorenfrau heraus.

Die Goldene Regel

Jesus sagte: „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch! Das ist das Gesetz und die Propheten“ (MATTHÄUS 7:12). Dieser Artikel geht über die nett klingenden Worte der Goldenen Regel hinaus und zeigt, was sie im alltäglichen Leben bedeutet.

Eine Botschaft...

Als Nathan, der Prophet Gottes, David wegen dessen Sünden zur Rede stellte und sie der Welt offenbarte, sagte er folgendes: „Weil du die Feinde des Herrn durch diese Sache zum Lästern gebracht hast...“ Haben nicht Skandale in der Kirche den Glauben von Tausenden weltweit erschüttert?

Gebrochene Gemeinschaft

Was sagt die Bibel darüber, eine Gemeinde zu verlassen, oder darüber, sich von Geschwistern zu trennen, die "unordentlich" wandeln?

Das Amt des Aufsehers

Eine gründliche Bibelstudie über die Rolle eines Aufsehers im Leib Christi.

Der Name Jesu

Eine Bibelstudie von E.W. Kenyon, die zeigt, wie Jesus Christus der Kirche die Autorität gab, Seinen Namen zu benutzen.

Hingabe bei der Evangelisation

Die Auswirkungen unseres Erfülltseins mit dem Heiligen Geist dürfen nicht nur innerhalb der Gemeinde, sondern sollen auch außerhalb in Gottes Welt bemerkbar sein. Jesus sagte zu seine Jüngern nicht: „Ihr seid das Salz der Gemeinde”, sondern: „Ihr seid das Licht der Welt …” (MATTHÄUS 5:14).

Das Team-Konzept

„Es lohnt sich, über das Team-Konzept zu sprechen, weil es ein neutestamentliches Prinzip ist und schon deshalb in ihm ein Schlüssel zur erfolgreichen Weltevangelisation zu finden sein muß.”

Ein Wort an einen Sabbatbrecher

‘Gedenke des Sabbattages, daß du ihn heiligst’ (2. MOSE 20:8). Hast du vergessen, wer diese Worte sprach? Oder widerstehst du Ihm?” Eine Herausforderung von John Wesley, den Sabbat einzuhalten!

Geistliche Scheuklappen

John Wesley schrieb einmal: „Wovor ich am meisten Angst hatte und was ich auf jeden Fall verhindern wollte, war ein gruppengeprägtes Verhalten, eine innerliche Versteifung, mit anderen Worten, geistlich eingeengt zu sein…”

Die Braut Jesu

Die Kirche meint die Brücke zu Jesus Christus zu sein. Unter Benutzung eines Beispiels aus dem Alten Testament zeigt dieser Artikel, wie Elieser, Abrahams Diener, Rebekka zu Isaac bringt. Er zeigt die Parallele auf, das ebenso der Heilige Geist gesendet ist um Menschen zu Christus zu führen.

Nur ein Gedanke

Die Bibel sagt, "Denn wie einer in seinem Herzen denkt, so ist er ..." (SPRÜCHE 23:7, KJV). Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Macht der Gedanken über unsere Taten.

Kalebs Glaube und Geduld werden belohnt

Schon so mancher hat in seinem Leben versagt, weil er zu schnell aufgegeben hat! Kalebs Geschichte berichtet von einem Mann, der 40 Jahre lang auf den verheißenen Lohn gewartet hat.

Bist du unzufrieden als Christ?

Hast du dich jemals über deine Situation bei Gott beschwert? Dies ist das kraftvolle Zeugnis einer Frau, die “alles” verloren hat und trotz allem große Freude hatte und mächtig von Gott benutzt wurde.

Die Flut

„Millionen Tonnen Wasser stürzten das Gebirge hinunter, zerstörten Häuser, rissen Bäume aus, schleuderten Menschen umher, nur um sie in den nassen Tod zu ziehen ... Es geschah in der stillen Stadt Johnstown in Pennsylvania. Der Damm am Conemaugh-See in den Bergen brach am 31. Mai 1889 ...“ Dieser Artikel zeigt, daß unsere Gedanken und Wünsche wie diese zerstörerische, tödliche Flut sein können.

Wahrer christlicher Charakter entwickelt sich nicht über Nacht

Während des Reinigungs- und Weichmachungsverfahrens der Errettung habe er Männer erlebt, die aus niedrigem Ton geschaffen waren mit einem Herzen aus Stein, welche sich aber zu Jesus durch weinten.

Zeiten, in denen sich Gott versteckt

Wie der Psalmist, so erleben auch wir Höhen und Tiefen in unserem Leben, und zuweilen scheint es, als ob Gott weit weg ist. Dieser Artikel gibt geschichtliche und biblische Beispiele von Christen, die es gelernt haben, im Glauben und nicht nach Gefühlen zu wandeln.

Auszüge aus Nehemia

Eine Bibelstudie über Nehemia, Kapitel 6. Aus dem Tempelbau können wir viel für unseren heutigen christlichen Wandel lernen.

Ein 5-Cent-Stück für den Herrn

Gestern trug er eine Rose am Aufschlag seines Mantels, aber als der Teller heute herumgereicht wurde, gab er 5 Cent für den Herrn.... John G Lake lehrt darüber, Gott zu geben.

1.050 Neutestamentliche Gebote

Viele Menschen kennen nur die 10 Gebote, doch eigentlich gibt es im Neuen Testament 1050Gebote für Christen! Studiere dieses Blatt und lerne, was Gottes Gebote sind und wie wir sie erfüllen können.

Neutestamentliche Verheißungen

Es gibt 750 Verheißungen im Neuen Testament, aber nur 250 eigenständige Zusagen, da sich viele der Verheißungen in den verschiedenen Büchern wiederholen...

Bibelstudien von Smith-Wigglesworth

Einige aufschlußreiche Anmerkungen von Smith Wigglesworth zu verschiedenen Abschnitten aus Gottes Wort.

Vertraue auf das Blut

Welches sind die Vorzüge des Glaubens an Jesu Blut?

Nehemia

„Es gibt keinen Leiter in Gottes Wort, bei dem die Prinzipien von Gebet, Ausdauer und allgemeiner Organisation so deutlich erkennbar sind wie bei Nehemia. Seine Effektivität kommt bereits bei der schnellen Erledigung seiner Arbeit deutlich zum Ausdruck. Im folgenden soll gezeigt werden, was wir an wichtigen Organisations- und Leiterschaftsprinzipien persönlich daraus lernen können.“

Qualifikationen für Leiterschaft

Was sagt die Bibel über die Eigenschaften eines Leiters?

Perlen (Notizen aus der Bibel unseres Pastors)

Diese sogenannten „Perlen“ wurden dem hinteren Teil der Bibel unseres Pastors entnommen und reichen bis zum 26.11.1971 zurück. Die „Perlen” sind Einsichten in Verse, die unser Pastor seit seiner Bekehrung zusammengetragen hat.

Einige Brosamen aus den Bibelstunden

Knappe Aussprüche, die viele Wahrheiten über den christlichen Wandel offenbaren.

Darf ich mitteilen ...?

Brilliante Zitate über Demut, Anfechtungen, Angewohnheiten und andere interessante Themen.

Damit du gesegnet wirst

Die Bibel lehrt deutlich über das Geben des Zehnten – Gott den zehnten Teil seines Einkommens geben. Dieser Artikel erklärt anhand der Bibel, warum Gott den Zehnten verlangt.

Der Zehnte - hast du Gott beraubt?

Stiehlst du von Gott? MALEACHI 3:8, KJV sagt: „Sollte ein Mensch Gott berauben? Und dennoch habt ihr mich beraubt. Doch ihr sprecht: Worin haben wir dich beraubt? In den Zehnten und Opfergaben.“ Finde mehr heraus...

Den Lügengeist ans Licht bringen

Sobald eine Lüge aufgedeckt wird, verliert der Feind seine Angriffsfläche. Wir sind daher verpflichtet, Lügen unschädlich zu machen und die Wahrheit zu schützen.

WESLEYS REGELN FÜR ASSISTENTEN

Which conduct was expected of a minister in the Methodist Revival under John Wesley, as specified in 1744?

Manieren & Etikette

Die Grundlage guter Umgangsformen ist Freundlichkeit und Rücksichtnahme gegenüber anderen. Dieser Grundsatz ändert sich nie und ist nach der Liebe zu Gott das zweitwichtigste Gebot der Bibel:

Gottes Wege mit uns

Die Wichtigkeit von Demut für den christlichen Wandel.

Demut und Heiligkeit

Wir hören eine Menge über Heiligkeit. Ob diese Heiligkeit, die wir vorgeben zu suchen oder meinen erlangt zu haben, wahrhaftig und lebendig ist, zeigt sich vor allem daran, inwieweit sie eine zunehmende Demut in uns hervorruft.

Zeit ist Geld

Dieser Artikel zeigt, wie wichtig es für einen Christen ist, seine Zeit diszipliniert zu nutzen. Gott benutzt diejenigen, die gut organisiert sind!

Der Sauerteig der Pharisäer

Dieser Artikel ist eine Warnung für die Christen heutzutage „sich vor dem Sauerteig der Pharisäer vorzusehen“ und zeigt, dass das Pharisäertum heutzutage im Judentum immer noch aufblüht...