Von Drogen befreit


Ich experimentierte mit verschiedenen Aufputschmitteln (Amphetamine), Beruhigungsmitteln (Tranquilizer), Trips (LSD und „Magische Pilze“), Opium und Kokain. Zehn Jahre lang machte ich so weiter, wobei Cannabis stets an erster Stelle stand. Schließlich bemerkte ich, dass sich mein Kurzzeitgedächtnis verschlechterte und dass meine Handschrift und Ausdrucksweise schluderig wurden; dennoch war ich davon überzeugt, dass ich kein Drogenproblem hatte. Eines Tages fragte mich dann ein Freund, ob ich jemals von Jesus Christus gehört hätte …

Post new comment