Geheilt von Albträumen

Mareike, BEd - Coffs Harbour, Australien

Photo of Mareike

Ich heiße Mareike und lebe zusammen mit meinem Ehemann Lars und unseren drei Jungs in Coffs Harbour in Australien.

Ich möchte euch erzählen, wie uns Gott geholfen hat, die Albträume unseres Sohnes in den Griff zu bekommen. 

Über ein Jahr lang hatte Josh böse Albträume und es schien, als ob sie böser würden, anstatt, dass sie aufhörten. Manchmal wachte er nassgeschwitzt, weinend und zitternd auf, weil er solche Angst hatte wieder seine Augen zu schliessen. Wir versuchten viel, zum Beispiel, dass er Schriften aus der Bibel auswendig lernte wie  “Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht, Christus“ und “Der Herr ist mein Hirte...” und andere Schriften, die aufzeigen, dass man keine Angst haben muss. Ich erzählte ihm schöne Geschichten, bevor er ins Bett ging, wir hatten Spass, kitzelten uns gegenseitig, sangen Lieder, ließen christliche Musik oder Geschichten laufen, wenn er schlafen ging, aber irgendwie sobald er die Augen schloss, sah er Dämonen und Hexen und Dinge, über die wir nie wirklich gesprochen hatten oder mit denen er sonst nie in Berührung kam. Er hatte Angst davor zu sterben, und er bat mich dafür zu beten, dass er nicht stirbt. Ehrlich gesagt, es war nicht leicht.

Wir lasen in der Bibel, dass die Dämonen Jesus wirklich fürchteten...

Nach einem weiteren Albtraum nahm sich Lars die Zeit um mit Josh zu reden und er erzählte ihm über die Dämonen und wie sie reagieren, wenn sie Jesus sehen. Wir lasen in der Bibel, dass die Dämonen Jesus wirklich fürchteten und wann immer sie Ihn sahen, sagten sie  ”Geh weg, lass uns in Ruhe, usw.”  Lars machte für Josh sehr deutlich wie die Dämonen auf Jesus reagierten, welche Angst sie vor ihm hatten und dass sie keinerlei Macht hatten, wenn Jesus kam. Sie zitterten und fürchteten Ihn so sehr.

Irgendwie klickte es bei Josh und er machte die Entdeckung, dass Jesus die Macht über ALLE DINGE hat. Es ist erstaunlich, aber seitdem ist er glücklich, wenn er Schlafen gehen darf, und hat die Gewissheit, dass er in Jesus Christus alle Macht  über alle Kräfte des Teufels hat. PREIS DEN HERRN!! Ich denke, diese Entdeckung wird ihm eines Tages auch in verschiedenen anderen Situationen helfen.

Es ist großartig zu sehen, wie ihn das Wort Gottes geändert hat, und mir ist wieder einmal voll bewusst geworden, dass nur das Wort Gottes uns helfen und uns ändern kann. PREIS DEN HERRN!!! Ich hoffe, dieses Zeugnis wird euch helfen, wenn ihr ähnliche Probleme habt.

In Jesu Liebe,  Mareike

Post new comment