Kommentar hinzufügen

Liebe Sabine
Ich habe Deinen Bericht mit Spannung gelesen. und der gibt mir wieder Hoffnung!
Ich bin seit einigen Tagen völlig am Boden zerstört. Ja ich kenne Jesus und glaube an ihn von ganzem Herzen.
Mein Problem ist, dass mein Mann mich 2 mal mit einer andern Frau betrogen hat.
Bei der ersten kämpfte ich noch um ihn, das war vor ca 13 Jahren, bei seiner jetztigen Beziehung bin ich nur noch resigniert und habe leider angefangen zu Trinken, um mein Tief zu überwinden! Am Anfang nur ganz wenig und nachher immer mehr, bis ich jetzt gemerkt habe, dass ich das Leben ohne Alkohol nicht mehr aushalte. früher konnte ich ohne Probleme
10 Tage lang nichts trinken und heute fällt es mir schon schwer nur mal 3 Tage ohne Alkohol! Bei seiner 1. Freundin hatte ich grosse Gebetsunterstützung, (ich gehe in Pfingstmission), leider sind viele von meinen Gebetspartner gestorben, aber ich habe noch
eine ganz gläubige Person, mit der ich mich jede Woche treffe zum Gebet.
Mein Problem ist im Moment aber, dass ich kaum noch Beten und in der Bibel lesen kann!
Ich bin wie blockiert! Mein Mann ist leider nicht gläubig und er trifft diese Frau jeden Sonntag an den Velo-Rennen, da mein Mann ihren Sohn mit andern Jungen betreut. Nun habe ich aber herausgefunden, dass sie sich auch fast jeden Montagnachmittag treffen, da unser Geschäft am Montag geschlossen ist! Mein Hauptproblem ist wie gesagt, dass ich kaum noch Beten kann und völlig blockiert bin! ich habe schon viele Gebetserhörungen erlebt, aber jatzt bin ich wie irgenwie vom Strom abgeschaltet! Dein Zeugnis hat mir neuen Mut und Hoffnung gemacht! Danke vielmals

Liebe Grüsse Lotti
P.S. ich bin schon 62 Jahre alt und doch noch nicht Weise